Zeitreisender: „In 3 Tagen wird die Erde von Außerirdischen überfallen“

Der TikTok-Nutzer Eno Alaric, der sich „radianttimetraveler“ nennt und behauptet, durch die Zeit gereist zu sein, hat die beunruhigende Nachricht veröffentlicht, dass „die Welt bald untergehen wird“ und dass nur wenige Menschen die Tragödie überleben können.

Der Grund wird die Ankunft einer außerirdischen Spezies auf der Erde sein, die der Visionär als „den Champion“ bezeichnet.

„Eine sehr feindliche außerirdische Spezies kommt, um die Erde zurückzuerobern, wir werden nicht gewinnen. Eine andere außerirdische Spezies, deren Welt von Feinden zerstört wurde, wird einige von uns retten“, führte er aus.

Eno Alaric warnt seine 129.000 Anhänger, dass die Tragödie Mitte dieses Jahres stattfinden wird, aber am 23. März 2023 „etwa 8.000 Menschen auf einen anderen bewohnbaren Planeten gebracht werden“.

In dem Video schrieb er: „ACHTUNG! Ich bin ein Zeitreisender aus dem Jahr 2671, 8.000 Menschen werden auserwählt, die Retter der Menschheit zu sein.“

2023, das Jahr der Katastrophen

In einem anderen Video warnt der vermeintliche Zeitreisende davor, dass 2023 als das schlimmste Jahr der Geschichte in Bezug auf Naturkatastrophen in Erinnerung bleiben wird.

Seiner Geschichte zufolge wird am 20. April ein riesiger Tornado die US-Stadt Tulsa zerstören, am 15. Mai wird ein „Megatsunami“ in Kalifornien verheerende Auswirkungen haben, am 12. Juni wird ein Erdbeben der Stärke 9,5 einen Riss in der Erde aufreißen und das Wiederauftauchen von Arten, die als ausgestorben galten.

Am 4. September wird ein Hurrikan die Ostküste der Vereinigten Staaten treffen, und am 19. Dezember wird ein tödlicher Hagelsturm heimsuchen und alles, was er berührt, durch Stromschlag töten.

Natürlich haben einige der Daten seiner anderen Vorhersagen bereits stattgefunden, und es scheint nicht, dass die Ereignisse, von denen er sprach, eingetreten sind.

Zum Beispiel erzählte er, dass am 8. Dezember ein Meteorit die Erde treffen würde, dass am 6. Februar ein Wurmloch entdeckt würde, um in andere Galaxien zu reisen, oder dass am 1. März die ersten Babys zwischen einem Menschen und einem Schimpansen geboren würden. .

Der „Boom“ der Zeitreisen auf TikTok hat immer mehr Profile und natürlich eine Legion von Anhängern unter Fans und Zuschauern, die von der grenzenlosen Fantasie fasziniert sind.

https://www.tiktok.com/@radianttimetraveler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *